Spendensammlung für Rekurs gegen 5G im Neuwies

Anfang Februar 2020 wurde das Baugesuch für die 5G-Antenne beim Schulhaus Neuwies in Wald bewilligt. Eine Erhöhung der Strahlenbelastung rund um das Schulhaus ist für uns nicht vertretbar. Der Verein «Wald Digital» organisiert nun den Rekurs, eingereicht durch vier Rekurrenten, vertreten durch einen Rechtsanwalt.

Spendensammlung endet am 7. April 2020.


Online-Spende mit Kreditkarte, Postcard oder Paypal


Spenden mit Einzahlungsschein oder Banküberweisung

IBAN: CH73 8080 8008 1714 3573 6
Konto lautend auf: Wald Digital, 8636 Wald
Währung: CHF
Betreff: Rekurs Neuwies

Einzahlungsschein:

Aufwand Kosten in CHF
Erstellung des Rekurses durch das Büro für Baurecht, SPIESS+PARTNER AG in Zürich. 5'500.–
Voraussichtliche Gerichtskosten vor dem Baurekursgericht Zürich. 3'000.–
Werbemassnahmen: 4'000 Flugblätter gedruckt und durch Mitglieder in Wald und Umgebung verteilt. 1'000.–
Reserve 500.–
Total 10'000.–
Spendenstand 27.3.2020 9'200.–

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung ermöglichen Sie uns, die Kosten von 10’000 Franken für die Rechtsvertretung und das Verfahren vor dem Baurekursgericht zu finanzieren. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Der Vorstand von «Wald Digital»
Thomas Furter, Reto Pola, Gloria Sandrini und Jérôme Meier.


35.5%
CHF 3550.00


Spendenbarometer am 11. März 2020. Total: CHF 10'000.00