News

Gefahren durch 5G-Mobilfunk: Wissenschaftlicher Dienst des EU-Parlaments redet Klartext

Gefahren durch 5G-Mobilfunk: Wissenschaftlicher Dienst des EU-Parlaments redet Klartext

Diese Medienmitteilung wurde unter Schutz-vor-Strahlung.ch veröffentlicht und basiert auf dem EU-Review des wissenschatlichen Dienst des EU-Parlaments. Zürich, 15. April 2020 Das aktuelle EU-Briefing «Effects of 5G wireless communication on human health» weist auf die Risiken der 5G-Mobilfunktechnologie hin. Das vorliegende Papier deckt sich in der Hauptaussage mit den Appellen von Wissenschaftlern, die ein Moratorium für […]

Umfrage der EW Wald AG – auch zur digitalen Zukunft in Wald

Umfrage der EW Wald AG – auch zur digitalen Zukunft in Wald

Den täglichen Strombedarf beziehen wir in der Gemeinde Wald vom lokalen Dienstleistungsunternehmen, der EW Wald AG. Diese möchte mittels Online-Umfrage die Meinung der Bevölkerung erfahren. Bitte nimm auch Du teil und gestalte die digitale Zukunft in Wald mit. Beachte unsere Tipps für die Antworten weiter unten.

Spendensammlung für Rekurs gegen 5G im Neuwies

Spendensammlung für Rekurs gegen 5G im Neuwies

Anfang Februar 2020 wurde das Baugesuch für die 5G-Antenne beim Schulhaus Neuwies in Wald bewilligt. Eine Erhöhung der Strahlenbelastung rund um das Schulhaus ist für uns nicht vertretbar. Der Verein «Wald Digital» organisiert nun den Rekurs, eingereicht durch vier Rekurrenten, vertreten durch einen Rechtsanwalt.

Medienmitteilung: «Jetzt auch in Wald ZH: Gemeinderat bewilligt 5G-Antenne neben Schulhaus»

Medienmitteilung: «Jetzt auch in Wald ZH: Gemeinderat bewilligt 5G-Antenne neben Schulhaus»

Wald, 13. Februar 2020  Im Sommer 2019 ging das Baugesuch für die 5G-Aufrüstung der Mobilfunkantenne neben dem Schulhaus Neuwies auf der Gemeinde Wald ZH ein. Nun wurde die Baubewilligung vom Gemeinderat erteilt. Trotz einem offenen Brief von «Wald Digital», unterzeichnet von über 500 Personen, geschah dies ohne öffentliche Information an die Bevölkerung. Über 500 Walder und […]

Wir gratulieren Barbara Kessler zur Wahl in die Schulpflege Wald

Wir gratulieren Barbara Kessler zur Wahl in die Schulpflege Wald

Der Verein «Wald Digital» gratuliert Barbara Kessler zur Wahl in die Schulpflege der Gemeinde Wald. Für den erfolgreichen Start überreichte Ihr Jérôme Meier das Buch «Gesund aufwachsen in der Digitalen Medienwelt». «Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt» Orientierungshilfe für Eltern und alle, die Kinder und Jugendliche begleiten. Inhalt: Viele Beobachtungen und Studien von Experten zeigen, dass […]

«Wald Digital» empfiehlt Barbara Kessler in die Schulpflege Wald am 9. Februar 2020

«Wald Digital» empfiehlt Barbara Kessler in die Schulpflege Wald am 9. Februar 2020

In der Schule werden digitale Medien immer zentraler und sind schon heute nicht mehr wegzudenken. Besonders für Kinder und Jugendliche ist diese digitale Welt jedoch eine eigene, oft virtuelle Welt, die sie von der Umwelt und vom «wirklichen Leben» abkoppeln kann. Der gesunde und massvolle Umgang mit diesen Medien will also gelernt sein, privat und […]

Die Walder Bevölkerung möchte über 5G informiert werden – über 500 Unterschriften sind eingegangen.

Die Walder Bevölkerung möchte über 5G informiert werden – über 500 Unterschriften sind eingegangen.

In den vergangenen Monaten sind mehrere Baugesuche für 5G-Antennen auf unserem Gemeindegebiet publiziert worden. Wie die Interpellation von Furter/Meier mit knapp 500 gesammelten Unterschriften innert 14 Tagen gezeigt hat, ist das Interesse der Walder Bürgerinnen und Bürger an dieser Thematik sehr gross. Der Verein «Wald Digital» tritt darum mit diesem offenen Brief an Sie heran, um zwei Forderungen im Namen der Bevölkerung zu stellen.

Medienmitteilung: «Vereinsgründung ‹Wald Digital›»

Medienmitteilung: «Vereinsgründung ‹Wald Digital›»

2. September 2019 497 Einwohnerinnen und Einwohner von Wald ZH unterzeichneten im Juli 2019 die Interpellation der Interessengruppe Stop5GWald.ch, die verschiedene Fragen zum Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes in Wald beinhaltete. Diese grosse Anzahl Unterschriften zeigte, wie brennend dieses Thema in der Bevölkerung ist, aber auch das Bedürfnis der Bevölkerung, bei diesen Fragen mitreden und mitentscheiden zu […]